Sendung
Es läuft heute:
Kibo.FM - DJ Kibo
Läuft
Monster, Magical Girls & Mehr
19:00 - 21:00
Pilze Wunderland
21:00 - 23:00
Sendung
ab
morgen:
Nippon Heartbeat
DI: 18:00 - 20:00
Otomate-Party
DI: 20:00 - 22:00
Themen-Talk mit Momoko
MI: 20:00 - 22:00
Fumei no Symphony
MI: 22:00 - 23:00
Bang around the world
DO: 20:00 - 22:00
Classic Time
FR: 19:00 - 21:00
Stage Clear!
FR: 21:00 - 23:00
Layton Mysteries
FR: 23:00 - 24:00
Crossover
SA: 18:00 - 20:00
BANZUKE!
SA: 20:00 - 22:00
Isao Takahata verstorben

06. April 2018 | Autor: Chikorita

Isao Takahata verstorben

Heute erreichte uns die traurige Nachricht, dass Isao Takahata im Alter von 82 Jahren an Lungenkrebs verstorben ist.

Isao Takahata (* 29.10.1935) war ein bedeutender Anime-Regisseur. Gemeinsam mit seinem Freund und Partner Hayao Miyazaki gründete er das Studio Ghibli und führte dort bei solchen Meisterwerken die Die letzten Glühwürmchen, Pom Poko oder Meine Nachbarn, die Yamadas Regie. Für seinen letzten Film Die Legende der Prinzessin Kaguya wurde Takahata im Jahr 2015 für den Oscar nominiert.

Vor seiner Ghibli-Zeit war Takahata verantwortlich für Serien wie Anne mit den roten Haaren, Marco und natürlich den Klassiker Heidi.

Im Jahr 2009 erhielt er auf dem Internationalen Filmfestival von Locarno den Ehrenleoparden für sein Lebenswerk.

Am 5. April 2018 starb Takahata in einem Krankenhaus in Tokio. Bereits seit Sommer 2017 soll er seiner Familie zufolge wegen Herzproblemen mehrfach in Behandlung gewesen sein. Wir nehmen Anteil und wünschen dem "Altmeister des japanischen Trickfilms" Ruhe und Frieden.


Kommentar schreiben: